Die Architektur und Ausstattung unseres Hauses:

Das Gebäude besteht aus 6 Etagen und hat im Erdgeschoss eine Kindertagesstätte mit 60 Plätzen integriert.

 

Wir haben 58 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer.

 

Jede Wohngruppe bietet eine wohnliche und familiäre Atmosphäre und trägt gleichzeitig den unterschiedlichen Anforderungen der BewohnerInnen bezüglich ihrer Pflegebedürftigkeit Rechnung.

 

Alle Bewohnerzimmer verfügen über ein eigenes behindertengerechtes Bad, einen Kleiderschrank, ein Pflegebett mit Nachtschrank, einem Tisch mit Armlehnstuhl, altengerechte Beleuchtung, Gardinen, Bodenbeläge aus Linoleum, eine Schwesternrufanlage. TV Kabelanschluss und Telefonanschluss sind vorhanden.

 

Bei der Möblierung der Bewohnerzimmer legen wir Wert auf Eigeninitiative und Selbstbestimmung. „Lieblingsstücke“ wie Kleinmöbel und Bilder sind ausdrücklich erwünscht und können mitgebracht werden.

 

In der sechsten Etage ist eine große Terrasse, die zum Verweilen und „Sonnenbaden“ einlädt.

 

Im Erdgeschoss unseres Hauses befindet sich die St. Edmund Kapelle, in der täglich ein Gottesdienst angeboten wird.

 

Eine Friseurin hat in der ersten Etage ihren Salon.

 

Auf eine altersgerechte und individuelle Speisenversorgung, regional und saisonal, legen wir großen Wert in unserer eigenen Küche.